Titelbild-Herbert-Koffou_mitLogo.jpg

KUFSTEINER

CHARITY ADVENTKALENDER 2021

 DAS PROJEKT 

Der Kufsteiner Charity-Adventkalender

Der Kufsteiner Charity-Adventkalender ist österreichweit eine einzigartige Aktion der fünf Kufsteiner Serviceclubs

Kiwanis, Lionsclub, Rotary Club, Round Table 49 und Soroptimist.

kiwanis-150x150.jpeg
lionsclub-150x150.jpeg
rotaryclub-150x150.jpeg
roundtable_49_kufstein_logo_2021.png
soroptimist-150x150.jpeg

In den letzten 5 Jahren wurden 170.000 Euro gesammelt

Der gesamte Reinerlös – 170.000 Euro – der letzten fünf Jahre, der durch den Verkauf der Kalender gesammelt werden konnte, kam bedürftigen Familien in der Region Kufstein zugute. Die Verteilung erfolgte über die Clubs.

Auch im Jahr 2021 wird wieder mit einem Reinerlös in Höhe von rund 45.000 Euro gerechnet.

Helping Hands ...

Zahlreiche Firmen unterstützen dieses soziale Projekt und wickeln es für die Kufsteiner Serviceclubs ab.

# Herausgeber & Organisation

punkt7 GmbH, office@punkt7.at

Peakmedia Marketing GmbH, marketing@peakmedia.at, +43 5373 20555

# Kalender Grafik & Druck

ofp kommunikation GmbH, www.ofp-kommunikation.at

Druckvorteil.at, www.druckvorteil.at

# Kalender Titelbild

Unentgeltlich zur Verfügung gestellt von Fotograf Herbert Koffou.

# Offizielle Verkaufsstellen

Fünf Kufsteiner Serviceclubs, TVB Kufsteinerland, Stadtwerke Kufstein

# Ausgabestelle Sachpreise

Stadtwerke Kufstein, Kundenberatung, Fischergries 2, Kufstein

Öffnungszeiten: MO-FR 7:30 - 17:00 Uhr; MI 7:30 - 19:00 Uhr

 DER KALENDER 

7.000 Kalender, Kaufpreis: 7 Euro pro Stück

2021 werden 7.000 Kalender produziert und zu je 7 Euro verkauft. Die Kalender sind bei den Kufsteiner Serviceclubs, beim TVB Kufsteinerland sowie bei den Stadtwerken Kufstein erhältlich.

24 Türchen & 1 Glückslos-Nummer

Jeder Kalender besteht aus 24 Türchen (1. bis 24. Dezember) und einer eindeutigen Glückslos-Nummer. Hinter jedem Türchen verstecken sich 3 tolle Tagespreise von einem Sponsor aus der Region.

Zusätzlich werden an gewissen Tagen weitere Sonderpreise verlost. Somit stehen Preise im Gesamtwert von rund 15.000 Euro zur Verfügung.

Preisschild.png

Die Glückslos-Nummern werden bereits im Oktober (vor Ausgabe der Kalender) vom Projektteam per Zufallsgenerator ermittelt. Eine Glückslos-Nummer kann maximal einmal gewinnen. Für die Gewinnabholung muss der Kalender mit der entsprechenden Glückslos-Nummer mitgebracht und abgegeben werden.

Rund 90 Gewinner und keine Verlierer

Ab dem 1.12. werden täglich hier auf dieser Seite und zusätzlich auf unserer Facebook-Seite die gezogenen Glückslos-Nummern bekanntgegeben. Zusätzlich werden sie auch in den Dezemberausgaben des Kufsteinblick veröffentlicht.

Aber grundsätzlich darf sich jeder als Gewinner fühlen, denn es werden durch den Verkaufserlös viele Menschen in unserer Region unterstützt.

Eine Barauszahlung der Preise und der Rechtsweg sind ausgeschlossen. Preise, die bis zum 31.1.2022 nicht abgeholt werden, verfallen zugunsten des Spendenzwecks und werden der Aktion „Gemeinsam helfen“ übergeben – einem weiteren Sozialprojekt der fünf Kufsteiner Serviceclubs für hilfsbedürftige Menschen.

 DIE SPONSOREN 

n2_bioenergie.jpeg
n3_das_sieben.jpeg
n4_druckvorteil.jpeg
n1_alpenrose.jpeg
ElektroArnold_Logo_mit Claim_RGB_final.png
n5_eck.jpeg
n7_enjo.jpeg
n8_fluckinger.jpeg
n9_gaunupartner.jpeg
n10_gki.jpeg
n12_inntalcenter.jpeg
n13_kufgem.jpeg
n14_kufnet.jpeg
n15_kufsteinblick.jpeg
n16_kufsteingalerien.jpeg
n17_kufsteiner_kaufmannschaft.jpeg
n18_kufsteinerland.jpeg
n28_stadt_kufstein.jpeg
n19_ofp.jpeg
PM_Logo_Claim.png
n21_perfectman.jpeg
n22_pirlo.jpeg
Logo RBKufstein pos 2c.jpg
Logo-Sattlerwirt.png
n24_skiwelt.jpeg
n25_sonnhof.jpeg
n26_sparkasse.jpeg
n27_sporthaus_edinger.jpeg
n29_stadtwerke.jpeg
n30_stihl_tirol.jpg
n31_unterberger-1.jpeg
n32_verival.jpeg
n33_vinorama.jpeg
n34_volksbank_tirol.jpeg
wildschoen Logo_schwarz.png
Grüne Geometrische Formen

“Durch dieses Projekt werden einmal mehr bedürftige Familien durch die Kufsteiner Serviceclubs unterstützt.

 

Dafür meinen herzlichen Dank!”​

 

—  Mag. Martin Krumschnabel, Bürgermeister der Stadt Kufstein